Rollendes Museum 2024

Anmeldung zum Rollenden Museum 2024 als Fahrer 

Rollendes
Museum 2024

Anmeldung zum Rollenden Museum 2024 als Fahrer 

Fotos: Benjamin Köder | infact.digital

MITMACHEN BEIM ROLLENDEN MUSEUM DES WÜRTTEMBERGISCHEN AUTOMOBILCLUBS

 

Liebe Freunde des Rollenden Museums und des historischen Automobils, 2024 ist das Rollende Museum im Ehrenhof des Neuen Schlosses in Stuttgart!

Wir möchten den Besuchern der Langen Nacht der Museen ein breites Spektrum an historisch wertvollen Oldtimern präsentieren und durch eine Spritztour „erfahrbar“ machen. Die Tour wird ca. 30 Minuten dauern und Richtung Fernsehturm führen. Rainer Klink, vom Boxenstop-Museum, wird mit seinem unerschöpflichen Wissen zu den Fahrzeugen und Anekdoten rund um die Geschichte des Kfz für Kurzweil der Besucher sorgen.

Damit unser Rollendes Museum 2024 wieder zu einem Publikumsmagneten wird, freuen wir uns auf die Teilnahme von befreundeten Clubs und Oldtimerfreunden aus der ganzen Region, sowie vielen aktiven Mitgliedern des WAC und ASC! Die Fahrzeuge sollten im Baujahr bis 1973 sein. Besondere Begeisterung der Besucher gilt den Vorkriegsfahrzeugen. Über 80 Old- und Youngtimer Fahrer freuten sich 2023 auf eine Spritztour mit den Gästen der Langen Nacht! 

Der WAC ist seit 2013 Schirmherr und Kurator des vom Publikum sehr beliebten Rollenden Museums. Unser Ziel ist es Oldtimer-Clubs und Fahrern eine Möglichkeit zu geben Ihre liebevolle Arbeit für die Erhaltung der Geschichte der Mobilität den Besuchern erlebbar zu machen. Sowohl die Stuttgarter als auch die überregionale Presse haben das WAC Rollende Museum als Highlight der Langen Nacht der Museen beschrieben.

Anmeldung

Termin: Samstag 16. März 2024

18 bis 23 Uhr: Abfahrt und Ende jeweils im Ehrenhof
des Neuen Schlosses in Stuttgart

Teilnahmebedingung:
  • Es können nur Fahrzeuge mit Strassenzulassung teilnehmen
 
Mit dem Absenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Impressionen

© 2024 All Rights Reserved.