Einträge von

Review zum Vortrag von Ola Källenius im WAC

Review

Besuch von Ola Källenius, CEO der Mercedes-Benz Group, beim Württembergischen Automobil Club

Am 5. Juni 2024 besuchte Ola Källenius, CEO der Mercedes-Benz Group, den Württembergischen Automobil Club (WAC). Er hielt einen Vortrag zum Thema „Das Auto der Zukunft – wo geht die Reise hin“, in dem er interessante Einblicke in die strategische Ausrichtung der Mercedes-Benz Group gewährte.

Mehr als 160 begeisterte Besucher, WAC-Mitglieder und Freunde, nahmen an der Veranstaltung teil. Besonders erfreut waren die Teilnehmer über die Anwesenheit der WAC-Ehrenmitglieder Hans Herrmann und René Staud. Herr Källenius beantwortete viele Fragen aus dem Publikum und bot relevante Informationen und Einblicke, was die Veranstaltung im geschlossenen Rahmen des Clubs sehr persönlich machte.

Nach der Fragerunde verliehen der Präsident des WAC, Bernd Schlossnickel und das WAC-Präsidium, Herrn Källenius die Ehrenmitgliedschaft im Württembergischen Automobil Club. Diese Ehrung erfolgte aufgrund seiner Verdienste und zukunftsweisenden Entscheidungen für Mercedes-Benz. Anschließend gab es ein großes gemeinsames Buffet. Das Thema „Zukunft des Automobils“ führte zu langen und angeregten Gesprächen unter den begeisterten Besuchern, an der legendären Bar des WAC und auf der wunderschönen Terasse. 

Wir bedanken uns bei Ola Källenius und seinem Team für die organisatorische Unterstützung.

Newsletter

Mit dem Absenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.





© 2024 All Rights Reserved.

Vortrag von Dr. Martin Endlein am 13.06.2024

Vortrag

E-Autos und Verbrenner – so tickt der Automarkt in Deutschland

Derzeit sind 49 Mio. Pkw auf unseren Straßen unterwegs. Aber wie ist die Kaufbereitschaft der Menschen momentan? Wie steht es um die Nachfrage nach neuen und gebrauchten E-Autos?

Auf Basis repräsentativer Befragungen zeigt der Vortrag von Dr. Martin Endlein, wie sich der Markt entwickelt und welche Herausforderungen es für die unterschiedlichen Akteure der Branche gibt.

 

DAT Report seit 1974 – verlässlich und neutral

Der DAT Report erscheint seit 1974 und ist seitdem die verläss­liche, neutrale Quelle für Informationen zum Ver­braucher­verhalten rund um den Gebraucht­wagen- und Neu­wagen­kauf sowie das Werk­statt­geschäft.

Er gilt als Standard­werk der Automobil­branche und gibt Jahr für Jahr in einer einzig­artigen Form exakte Auskünfte über die auto­mobilen Befind­lich­keiten in Deutsch­land. Seit es den DAT Report gibt, wird das Markt­verhalten deutscher Auto­fahrer­innen und Auto­fahrer transparent und greif­bar. Deshalb hat sich diese umfang­reiche Studie bereits seit über vier Jahr­zehnten als wichtiges Instrument zur strate­gischen Planung in der Automobil­wirtschaft etabliert.

Basis für den DAT Report ist stets eine repräsentative Befragung von End­ver­brauchern, die von einem neutralen Markt­forschungs­institut im Auftrag der DAT vorgenommen wird.

Jeder Gast erhält einen DAT Report 2024 gratis.

Termin: folgt
Saalöffnung: 18:00 Uhr
Vortrag: 19:00 Uhr
Ort: Mörikestraße 30 | D-70178 Stuttgart

Die WAC-Küche steht ab 18 Uhr mit einer kleinen Karte für Sie bereit!

Termin 13.06. abgesagt!

Neuer Termin folgt!


Die Veranstaltung unterstützt „fürs Käpsele – Freunde helfen Kindern aus Stuttgart”

Newsletter

Mit dem Absenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.





© 2024 All Rights Reserved.

Christophorus: Zwei Vorstände, eine Vision

Zwei Vorstände, eine Vision

Den Porsche-Sportwagen der Zukunft gemeinsam entwickeln und dabei dessen Faszination und Einzigartigkeit bewahren, darum geht es Entwicklungsvorstand Michael Steiner und Sajjad Khan, Vorstand für Car-IT. Mit dem Christophorus sprechen sie über Chancen der Digitalisierung, veränderte Kundenbedürfnisse – und die Vorteile gemeinsamer Büroflächen.